Du bist das Licht

 

 

Du fühlst dich alleine, im Schatten dieser Zeit.

 

 

 

Du hast so viel Fragen, wo führt der Weg uns hin?

 

 

 

Du fragst, was soll ich tun, und hat das alles Sinn?

 

 

 

Ich sag Dir JA, nimm deinen Mut und glaube fest an Dich.

 

 

 

 

 

Du bist das Leben. Du hast die Macht.

 


Du bist die Liebe, glaub an Deine Kraft.

 

 

 

Du bist nicht alleine, zerrissen in dieser Zeit.

 


Wir sind doch so Viele zum Kämpfen bereit.

 

 

 

 

 

 

 

Was wird aus unsern Kindern, sie tragen ihre Last.

 

 

 

Sie glauben an die Liebe, das Leben und an uns.

 


Wir werden alles schaffen, auf neuen Straßen gehen.

 

 

 

Wir wollen im Regen tanzen, und dabei die Sonne sehn.

 

 

 

 

 

 

Du bist das Leben. Du hast die Macht .

 


Du bist die Liebe, bleib in deiner Kraft!

 

 

 

Du bist nicht alleine voll Zweifel in dieser Zeit.

 


Wir sind doch so Viele zum Kämpfen bereit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und denk nicht dass es mir

 

 

 

wirklich besser geht als Dir.

 

 

 

Ich bin auch ganz oft unten

 

 

 

traurig und irritiert.

 

 

 

Beziehungen und Brücken

 

 

 

brechen ungewollt und hart.

 

 

 

Doch reichen wir uns dann die Hände

 

 

 

und gehen neu an den Start.

 

 

 

Wir sitzen alle in einem Boot

 

 

 

mit Ängsten, Fragen, Wut.

 

 

 

Was ich Dir hier jetzt geben möchte,

 

 

 

das ist vor allem Mut.

 

 

 

 

 

Instrumental (8 Takte)

 

 

 

 

 

Ja wir sind das Leben. Wir hab`n die Macht.

 


Wir sind die Liebe. Glauben an unsre Kraft!

 

 

 

Wir sind nicht alleine im Sturm dieser Zeit.

 

 

 

Wir sind doch so Viele zum Siegen bereit.

 

Text: Ramona Sbieschne, Frank Jeremias

Musik: Frank Jeremias