Fünfundsechzig Jahre

 

 

 

 

Heut steh ich hier und möchte mit Euch reden

 

 

Erzähl Euch was von mir und meinem Leben

 

 

Was ich erlebt, wies weiter gehen soll

 

 

Eins vorneweg, es war und es bleibt toll

 

 

 

 

 

Mein Leben – das warn Tiefen, doch meistens Höhn

 

 

Ich hab nichts ausgelassen, Ihr werdet sehn

 

 

Bin voller Liebe, leb meistens ohne Fehde

 

 

Ihr könnt mir glauben, ich weiß wovon ich rede

 

 

 

 

 

Das alte Foto dort mit Meer und Sand

 

 

Es zeigt mich wild und jung am Ostseestrand

 

 

Es gab noch keine Wolken weit und breit

 

 

Meine Jugend, meine Ferienzeit

 

 

 

 

 

 

65 Jahre, mein Leben voller Sinn

 

 

Und wie alle frag auch ich mich:

 

 

man wo ist die Zeit nur hin

 

 

Ich weiß nicht wohin die Reise geht

 

 

Ich lös den Scheck fürs Leben ein

 

 

Egal woher wohin der Wind auch weht

 

 

Ich werd immer Sieger sein

 

 

 

 

 

 

 

Und dann kamt ihr, die Zeit sie war soweit

 

 

mein Herz das öffnete ich weit und breit

 

 

Für meine Liebe und für meine Träume

 

 

Spielten Fußball und wir kletterten auf Bäume

 

 

 

 

 

Schicksalsschläge können viel verbrennen

 

 

Das wissen alle, die mich näher kennen

 

 

Doch niemals werd ich meinen Mut begraben

 

 

Ich habs noch nicht und werd mich nie beklagen

 

 

 

 

 

65 Jahre, mein Leben voller Sinn

 

 

Und wie alle frag auch ich mich:

 

 

man wo ist die Zeit nur hin

 

 

Ich weiß nicht wohin die Reise geht

 

 

Ich lös den Scheck fürs Leben ein

 

 

Egal woher wohin der Wind auch weht

 

 

Ich werd immer Sieger sein

 

 

 

 

 

Dann trafs mich selbst, damals im April

 

 

Ich dachte erst nun wird es um dich still

 

 

Böse Geister kämpften mit mir unverdrossen

 

 

Wie ihr seht, ich hab sie alle abgeschossen

 

 

 

 

 

Meine Arbeit, die war mir niemals fremd

 

 

Sie war das was man wohl Berufung nennt

 

 

Und NEUES gibt es auch seit ein paar Jahren

 

 

Das heißt FEUER FREI, ihr habt´s vielleicht  erfahren

 

 

 

 

 

65 Jahre, mein Leben voller Sinn

 

 

Und wie alle frag auch ich mich:

 

 

man wo ist die Zeit nur hin

 

 

Ich weiß nicht wohin die Reise geht

 

 

Ich lös den Scheck fürs Leben ein

 

 

Egal woher wohin der Wind auch weht

 

 

Ich werd immer Sieger sein.

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit 65 Jahren, da fängt mein Leben an

 

 

Mit 65 Jahren, da hab ich Spaß daran

 

 

Mit 65 Jahren, da komm ich erst in Schuss

 

 

Mit 65 ist noch lange nicht Schluss

 

 

 

 

 

Text und Musik: Frank Jeremias